Na wer hätte das gedacht. Nach GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt (27) wird auch Jo Weil (36) zum Sänger. Der Verbotene Liebe-Schauspieler feiert seine Gesangspremiere ebenfalls wie sein Soap-Kollege Schlönvoigt am Wochenende bei Florian Silbereisen (32).

In der ARD-Show "Das Sommerfest am See" wird Jo Weil am kommenden Samstagabend zum ersten Mal als Sänger auf der Bühne stehen und seinen Song "Explosiv" vorstellen. Doch wie kommt der Schauspieler plötzlich zum Singen? Promiflash hat bei Jo Weil nachgefragt: "Seit meiner Kindheit stehe ich auf den deutschen Schlager und habe bereits seit einer ganzen Weile meine Fühler in diese Richtung ausgestreckt. Mein Song heißt 'Explosiv' und das kann man auch als Motto für den Auftritt sehen. Mehr darf ich dazu leider noch nicht verraten..."

Was für Musik können wir denn von dem frischgebackenen Sänger erwarten? "'Explosiv' ist ein moderner Schlager - ganz im Stil der aktuellen Helene Fischer Hits. Als ich ihn das erste Mal gehört habe, war ich sofort hin und weg! Mit diesem Auftritt geht ein echter Traum in Erfüllung - dafür habe ich hart hinter den Kulissen gearbeitet", verrät Jo Weil. Und wie steht es um die Aufregung vor der großen Show? "Mit Lampenfieber habe ich zum Glück keine Probleme - aber eine gesunde Aufregung spüre ich auf jeden Fall. Schließlich ist die Show live und es ist meine Gesangs-Premiere!" Na dann kann man Jo Weil nur viel Erfolg wünschen!

Was wisst ihr alles über Verbotene Liebe? Testet euer Wissen im Quiz:

Jo WeilARD/Anja Glitsch
Jo Weil
Jo WeilARD/Anja Glitsch
Jo Weil
Jo WeilPromiflash
Jo Weil


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de