Ihre Fans kennen sie aus den Soaps Verbotene Liebe und GZSZ. Doch dass Jo Weil (36) und Jörn Schlönvoigt (27) jetzt Schlager singen, ist neu. Heute Abend waren die beiden Schauspieler beim Sommerfest von Florian Silbereisen (32) zu Gast, doch wer von ihnen legte den besseren Auftritt hin?

Sie sind beide Schauspieler und singen jetzt auch Schlager, wenn auch nicht gemeinsam. Kein Wunder also, dass ein Auftritt in der Show "Das Sommerfest am See" mit Florian Silbereisen Pflicht ist. Jo Weil stellte gleich zu Anfang seinen Song "Explosiv" vor und untermalte seinen Auftritt mit tänzerischen Moves. Jörn Schlönvoigt dagegen durfte erst kurz vor Schluss auftreten. Mit seinem Song "Alle deine Küsse" hat auch er seine Premiere in einer großen Fernsehshow. Unterstützt wurde er am Abend von seiner Familie und seiner Freundin Syra Feiser (30) , die live im Publikum saßen und mitfieberten. Und vor lauter Freude über seine Schlager-Karriere standen Jörn sogar die Tränen in den Augen.

Doch was sagt ihr? Welcher Soap-Star konnte euch mit seinem Auftritt mehr überzeugen und ist in euren Augen DER neue Soap-Schlager-Star?

Jörn SchlönvoigtFacebook/Jörn Schlönvoigt
Jörn Schlönvoigt
Jo WeilFacebook / JoWeil
Jo Weil
Jo WeilFacebook / JoWeil
Jo Weil


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de