Wenn er auf der Bühne steht, bringt er Tausende von Menschen zum Lachen, und nach der Geburt seiner Tochter war Tracy Morgan (45) beruflich wie privat in seinem Zenit angekommen. Doch nach dem schrecklichen Autounfall, bei dem der Comedian schwer verletzt wurde, nimmt das Bangen um Tracy nun kein Ende. Jetzt gibt es endlich das erste offizielle Statement zu seinem gesundheitlichen Zustand.

Leider hat Tracys Sprecher nicht viel Positives zu berichten. "Tracy ist weiterhin in kritischem Zustand", teilte er gegenüber Access Hollywood mit. "Seine Familie ist jetzt bei ihm, und er erfährt eine exzellente Behandlung." Momentan ist nicht absehbar, ob sich Tracys Zustand bald ändern wird, so sein Vertreter. "Wir erwarten heute keine Veränderungen mehr, aber sobald es relevante Veränderungen gibt, werden wir darüber informieren."

Ob Ardie Fuqua, der am Unfallabend mit Tracy auf der Bühne stand und noch kurz danach lustige Fotos von dem Auftritt postete, ebenfalls im Krankenhaus liegt, und wie es ihm geht, bleibt allerdings weiter unklar.

Tracy Morgan im Madison Square Garden, Mai 2019
Getty Images
Tracy Morgan im Madison Square Garden, Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de