Fußballprofi Lionel Messi (26) ist derzeit der wertvollste Spieler auf dem Platz: Auf ganze 120 Millionen Euro beläuft sich sein aktueller Marktwert. Die argentinische Nationalmannschaft unterstützt er bei der Fußball-WM 2014 als Kapitän im Sturm. Mit so einer Traumkarriere hatte bestimmt niemand in seiner Familie gerechnet, denn Lionel litt an einer Hormonstörung, die sein Wachstum hemmte.

Im Alter von zehn Jahren begann der Argentinier, seinen Mangel an Wachstumshormonen zu behandeln. Die Therapiekosten dafür wurden von seinem späteren Verein FC Barcelona übernommen. Seit 2004 gehört er fest zur ersten Mannschaft des Klubs. Als Spitzensportler wurde er mit diversen Auszeichnungen geehrt, unter anderem wurde er 2009 zum Weltfußballer des Jahres gekürt und bekam als Torschützenkönig in den Jahren 2013, 2012 und 2010 den "Goldenen Schuh der UEFA" verliehen.

Auch in Lionels Privatleben läuft es rund. Seit knapp sechs Jahren ist er mit seiner Freundin Antonella Roccuzzo (26) zusammen. Mit der Geburt ihres Sohnes Thiago Messi (1) im November 2012 wurde ihrer Liebe das Sahnehäubchen aufgesetzt. Auf Instagram gratulierte er seinem Sohn zum einjährigen Geburtstag und zeigte, wie sehr er Thiago vergöttert: "Happy Birthday Thiago. Wir lieben dich! Du bedeutest die Welt für uns! Auch Antonella beglückwünschte er dort: "Alles Gute mein Schatz! Ich liebe dich!"

Doch bis auf die wenigen Fotos dort lebt die kleine Familie eher zurückgezogen aus der Öffentlichkeit – von Skandalen ist ebenfalls keine Spur. Vor den Traualtar traute sich Lionel trotz seiner Liebesschwüre auf dem sozialen Netzwerk allerdings noch nicht. Mit der argentinischen Nationalmannschaft unter Trainier Alejandro Sabella (59) will der Fußballprofi nun den dritten WM-Titel holen.

Bastian Schweinsteiger und Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Adrian Dennis / Getty Images
Bastian Schweinsteiger und Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Odd Andersen
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Lionel Messi bei seinem ersten Weltmeisterschaftsspiel, 16. Juni 2006
Jung Yeon-Je / Getty Images
Lionel Messi bei seinem ersten Weltmeisterschaftsspiel, 16. Juni 2006
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio
Odd Andersen
Lionel Messi nach dem WM-Finale 2014 in Rio


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de