Für die Promotion ihrer Erfolgsserie True Blood hatten sich Anna Paquin (31) und Stephen Moyer (44) schon einmal ganz pur Natur gezeigt. Doch damals waren sie wenigstens noch von Blutspritzern bedeckt - während Anna nun, zur Eröffnung der siebten und damit finalen Staffel, noch einmal die ganz nackte Variante versucht.

Auf dem Cover von Entertainment Weekly zeigt sich die einstige "Das Piano"-Darstellerin jetzt mit ihrem Liebsten in einem Sarg liegend. Während Stephen allerdings Hose und Shirt trägt, präsentiert sich Anna gänzlich unbekleidet und mit makellos bleicher Haut - passend zu ihrer feenhaften Rolle in der Vampirserie. Stephen hat sich für das Shooting ein Blutsauger-Accessoire ausgesucht: die unübersehbar scharfen Eckzähne! Natürlich kommt Annas nackter Auftritt nicht von ungefähr. Denn die Vampirreihe strotzt nur so vor Sex und Erotik - was Stephen ganz locker nimmt, wenn er seiner Liebsten bei Sexszenen mit Kollege Joe Manganiello (37) zusieht: "Es gibt Momente, in denen ich dabei per Monitor zusehe und sage: 'Oh, Joe, beweg' deine Hand einfach rauf zu Annas Brüsten. Gut. Und kannst du deinen rechten Daumen noch ein kleines bisschen in Richtung ihres Nippels schieben? Super.' Und dann sage ich: 'Schatz, Schatz, genieß' es.' Natürlich nenne ich sie 'Schatz'." Und Anna versichert, dass der gespielte Sex noch lange nicht das Seltsamste sei, was das Paar am "True Blood"-Set erlebt und gemacht habe...

Nach diesen vielsagenden Andeutungen können die Fans der Serie es bestimmt kaum erwarten, die letzten Folgen zu sehen. Ihr seid auch absolute "True Blood"-Anhänger? Dann beweist euer Expertenwissen doch hier im Quiz:

Anna Paquin und Stephen MoyerDVSIL / iPhotoLive.com/WENN.com
Anna Paquin und Stephen Moyer
Anna Paquin und Stephen MoyerDVSIL / iPhotoLive.com/WENN.com
Anna Paquin und Stephen Moyer
Anna Paquin und Stephen MoyerFayesVision/WENN.com
Anna Paquin und Stephen Moyer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de