Sie ist endlich wieder so richtig glücklich! Nachdem Kesha (27) sich wegen ihrer Essstörung in Therapie begeben musste, strahlt sie mehr denn je. Und dazu verhalf ihr nicht zuletzt ihr neuer Herzbube Brad Ashenfelter. Aber was ist es eigentlich, was die Sängerin so an ihrem Liebsten fasziniert? Jetzt verriet sie: Es ist der Bart!

Haarige, schmutzige Jungs sind es nämlich, die Kesha besonders anziehend findet. "Das tue ich. Ich meine, nicht wirklich physisch mit Dreck besudelt, aber ich mag sie einfach, wenn sie bärtig sind, lange Haare haben und ein wenig heimatlos aussehen", offenbarte die "Timber"-Interpretin in der Radiosendung KIIS FM's On Air With Ryan Seacrest. Damit passt Brad einfach hervorragend in ihr Beuteschema. Was für ein Glück, dass in dem Mann mit Bad Boy-Look aber auch ein richtiger Beschützer steckt. "Er ist ein wirklich, wirklich süßer Mensch. Ich bin so glücklich, ihn in meinem Leben zu haben", schwärmt die 27-Jährige.

Und obwohl Brad kaum weniger Haare auf dem Kopf trägt als seine singende Freundin, freut sich Kesha, dass er nicht länger im Bad brauche als sie selbst. Das kann sie nämlich gar nicht leiden. So ist ihr Fazit: "Ich bin wirklich happy mit meinem Bart." Diese Aussage hört man auch nicht so oft von Frauen.

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit Kesha aus? Testet euer Wissen über die Sängerin in unserem Quiz:

KeshaSharky/ Splash News
Kesha
KeshaAKM-GSI / Splash News
Kesha
Kesha im GerichtssaalJefferson Siegel/NY Daily News via Getty Images
Kesha im Gerichtssaal


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de