Das würden sich viele Fans doch wünschen - Robert Pattinson (28), halb nackt auf der Bühne. Genau das könnte bald der Fall sein, denn Rob denkt anscheinend über eine Karriere als Stripper nach. Bitte was? Ausgerechnet der smarte Engländer, der sich nach den Twilight-Erfolgen unbedingt wandeln und nur noch anspruchsvolle Filme machen wollte, soll jetzt ins Rotlichtmilieu abdriften? Nicht wirklich, der Teenie-Schwarm erlaubte sich nur mal wieder einen kleinen Scherz.

Diesen gab es vergangenen Dienstag bei Good Morning America in New York zu hören. Als Robert auf die vorbildliche Karriere seines Co-Stars angesprochen wurde, meinte er, sich ebenfalls für eine Zweit-Karriere als Stripper zu interessieren. Damit machte sich Rob scheinbar ein bisschen über seinen Kollegen aus "The Rover", Guy Pearce (46), lustig. Doch schnell ruderte der Schauspieler zurück und schilderte, warum er ihn und seine beruflichen Erfahrungen wirklich schätze: "Guy ist im Wesentlichen eine Führungsposition, und er hat eine unglaublich interessante Karriere als Charakter-Schauspieler hingelegt."

Erste Szenen aus "The Rover" seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de