Beim Filmfestival in Cannes feierte Robert Pattinson (28) endlich sein Red-Carpet-Comeback. Ganze anderthalb Jahre mussten seine Fans darauf warten. Wer nun darauf hofft, dass der smarte Brite nun auch wieder zu seinen schauspielerischen Wurzeln zurückkehrt und einen neuen Streifen nach Twilight-Manier dreht, der wird enttäuscht. Filme in diesem Stil sind nämlich nichts mehr für ihn.

"Ich könnte nicht noch einen 'Twilight'-Film machen", erklärte Rob gegenüber Variety. Der Grund: Er ist den Filmen schlichtweg entwachsen. "Ich bin zu alt", gibt der Mädchenschwarm zu bedenken. Und dabei hat er doch gerade erst seinen 28. Geburtstag gefeiert! Aber ohnehin war er mehr als überrascht von dem Erfolg, den er in der Rolle als Edward Cullen feiern durfte: "Niemand dachte, dass es eine große Sache werden würde."

Mit der "Twilight"-Ära hat der ehemalige Berufsvampir jetzt aber wohl endgültig abgeschlossen. Dafür steht er für eine neue Ära bereits in den Startlöchern. Demnächst soll nämlich sein erstes eigenes Musik-Album auf den Markt kommen. Dann dürften auch wieder einige Mädchenherzen höher schlagen, denn die mögen ja bekanntlich auch Rockstars.

Euer Herz schlägt auch für Robert Pattinson? Ob ihr wirklich über den Schauspieler Bescheid wisst, könnt ihr hier testen:

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de