Acht Jahre lang war Bill Clinton (67) der Präsident der Vereinigten Staaten, und weit über seine Amtszeit hinaus zählt er noch heute zu den bekanntesten, aber auch den umstrittensten Politikern der USA. Schuld daran ist vor allem seine legendäre Affäre mit Monica Lewinsky (40), die bis heute ihre Schatten nach sich zieht und das Privatleben der Clintons beeinflusst. Wie aufregend das in den letzten Jahren war, können sich die Amerikaner bald auf der großen Bühne anschauen, denn jetzt bekommen die Clintons ihr eigenes Musical.

Schon 2013 wurde "Clinton" in London gezeigt, nun folgt also die erste Aufführung in den USA, wie The Hollywood Reporter berichtet. Dabei soll in dem Stück natürlich nicht nur das aufregende Privatleben von Bill und Hillary Clinton (66) thematisiert werden, sondern auch die politische Laufbahn des einflussreichen Paares. Neben den Clintons selbst sollen dann auch Persönlichkeiten wie Eleanor Roosevelt und die wohl bekannteste Praktikantin der Welt, Monica Lewinsky, auf der Bühne eine Rolle spielen. Die durch das Musical zusätzliche entstehende Aufmerksamkeit kann momentan sicher vor allem auch Hillary gut nutzen, promotet sie aktuell doch ihr Buch "Hard Choices - Schwere Entscheidung" und gibt darin bereits tiefe Einblicke in ihr Leben an der Seite des ehemaligen Präsidenten.

Hillary und Bill Clinton bei der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump
Saul Loeb/AFP/Getty Images
Hillary und Bill Clinton bei der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump
Monica Lewinsky und US-Präsident Bill Clinton im Weißen Haus, September 1998
Getty Images
Monica Lewinsky und US-Präsident Bill Clinton im Weißen Haus, September 1998
Hillary und Bill Clinton in Washington
Win McNamee / Getty Images
Hillary und Bill Clinton in Washington


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de