Mehr als 20 Jahre ist Ricky Martin (42) schon im Show-Business tätig und wird immer noch nicht müde, auf der Bühne zu stehen. Klar, dass der Latino in der Zeit wertvolle Erfahrungen gesammelt hat und diese gerne weiter gibt. Deshalb nahm er auch das Angebot an, als Coach bei The Voice of Australia mitzumachen. Im Promiflash-Interview verriet der erfolgreiche Sänger, was ihn an der Aufgabe besonders reizt.

"Die Erfahrung bei 'The Voice' bringt mich an meinen eigenen Anfang zurück", erzählte Ricky begeistert, "die Künstler meines Teams, mit denen ich dort arbeite, geben mir so viel. Ich gebe ihnen mein Wissen, ich sage ihnen, was sie tun können und was besser nicht, gemäß dem, was für mich funktioniert hat und was nicht. Aber sie haben keine Idee, wie viel sie mir tatsächlich geben. Ich erlebe erneut diese Gefühle von Unsicherheit, Zweifel und vielleicht sogar Frustration, die mit dem Willen, akzeptiert zu werden und dem Bedürfnis, auf die Bühne zu können, einhergehen. Das ist etwas, dass man vergisst. Wenn man so viele Jahre in diesem Business Karriere gemacht hat, ist das irgendwann irgendwie alles auch selbstverständlich. Es hat sich für mich als eine wirklich gute Erfahrung herausgestellt, an diese Emotionen erinnert zu werden."

Wow, Ricky Martin ist nicht nur verantwortlich für Mega-Hits, die ins Blut gehen, sondern gleichzeitig trotz aller Erfolge sehr bescheiden geblieben. Das überrascht euch nicht, weil ihr sowieso alles über den Musiker wisst? Dann viel Spaß beim Quiz:

Ricky MartinWENN
Ricky Martin
Ricky MartinWENN
Ricky Martin
Ricky MartinApega/WENN.com
Ricky Martin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de