Auch wenn Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z (44) Schwierigkeiten hatten, die Tickets für ihre gemeinsame Sommertournee loszuwerden, sorgten sie mit einem besonderen Schmankerl zum Tourauftakt in Florida bei den Fans für Frohlocken.

Queen Bey und ihr Rapper-Gatte zeigten nämlich erstmals sehr private Einblicke in ihre Hochzeit. Bisher wusste man nicht, wie die Sängerin 2008 als Braut ausgehen hat. Dieses Geheimnis wurde nun gelüftet. Während das Paar ein Mash-up von "Forever Young" und "Halo" performte, tauchte hinter ihnen übergroß ein Video auf. Darin zu sehen waren nicht nur Bilder einer gemeinsamen Tattoo-Session, sondern auch wie die zwei sich das Ja-Wort gegeben haben. Beyoncé ließ sich als ganz klassisch-elegante Braut den Ring von ihrem Mr. Carter an den Finger stecken. Auch Bilder der kleinen Blue Ivy (2) flimmerten über die Leinwand und brachten die stolzen Eltern zum Strahlen.

Beim Publikum in Miami sorgten die bisher geheimen Ausschnitte für wahre Begeisterungsstürme - die Menge jubelte, was das Zeug hielt. Auch ihr könnt euch jetzt einen Teil des Clips ansehen:

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de