Als schwangere Frau sollte man einige Sachen beachten. Dazu zählt unter anderem, dass man nicht schwer tragen sollte, um den eh schon beanspruchten Rücken nicht noch mehr zu belasten. Doch, was machen, wenn es schnell gehen soll und man ein fast zweijähriges Kind hat, was noch nicht so schnell laufen kann? Das dachte sich jetzt offenbar auch Kourtney Kardashian (35), die ihre Penelope (1) kurzerhand durch den gesamten Flughafen in Los Angeles trug.

Mit Söhnchen Mason (4) an der Hand und Penelope auf dem Arm bahnte sie sich den Weg durch die Paparazzi. Da wäre ein Papa wohl hilfreich gewesen, der seiner schwangeren Frau in Sachen Kindertragen ohne Weiteres hätte helfen können. Doch zwischen Kourtney und ihrem Liebsten Scott Disick (31) soll momentan dicke Luft herrschen. Vielleicht sollte die Zweifach-Mama bei der nächsten Reise auf ein Karre setzen.

Warum es momentan auch ihre Schwester Khloe Kardashian (30) nicht allzu gut auf Kourtney zu sprechen ist, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011Jason Merritt/Getty Images
Khloe, Kylie, Kris, Kourtney, Kim und Kendall 2011
Kim Kardashian (3.v.r.) mit ihrer Familie in New YorkJamie McCarthy/ Getty Images for Yeezy Season 3
Kim Kardashian (3.v.r.) mit ihrer Familie in New York
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in FloridaJohn Parra / Freier Fotograf
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in Florida


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de