In nur wenigen Stunden ist es so weit und die deutsche Fußballnationalmannschaft muss im Achtelfinale der WM 2014 gegen Algerien auf den Platz. In Porto Alegre geht es dann um den Einzug ins Viertelfinale, und darauf sind natürlich nicht nur die Fans gespannt, sondern auch die Spieler selbst stehen schon in den Startlöchern. Mittelfeldstar Mario Götze (22) rief deshalb noch einmal dazu auf, den Jungs in Brasilien beizustehen und gemeinsam auf den Sieg zu hoffen.

Auf seiner Facebook-Seite postete er ein Foto, um alle in die passende Stimmung zu bringen. Den Daumen siegessicher in die Luft gereckt blickt der Fußballer lässig in die Kamera und schreibt zu seinem Schnappschuss: "WM-Achtelfinale #GERALG - Drückt uns die Daumen!" Ein Gewinnerlächeln hat Mario zwar nicht auf den Lippen, aber schließlich geht es heute Abend ja auch nicht ums Vergnügen, sondern um den Triumph über die algerische Konkurrenz. Und spätestens, wenn Götze wie im Match gegen Ghana einen Treffer landet, wird dieses sicherlich in vollem Maße nachgeholt.

Wenn auch ihr schon gespannt auf die Partie im Achtelfinale seid, dann könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge schon einmal einen Überblick über die schmucken Herren aus den Nationalteams machen:

[Folge nicht gefunden]
Jérôme Boateng, Mario Götze, Sami Khedira und Thomas MüllerATP / WENN
Jérôme Boateng, Mario Götze, Sami Khedira und Thomas Müller
Mario Götze und Ann-Kathrin BrömmelInstagram/gotzemario
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel
WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de