Dank Filmen wie "Clueless" oder "Woher weißt du, dass es Liebe ist?" gehört Paul Rudd (45) seit Jahren zu den beliebtesten Schauspielern Hollywoods. Doch während viele seiner Kollegen in ihren Rollen gerne mit Sixpack und sexy Auftritten die Fans um den Verstand bringen, setzte Paul bisher eher auf Charme und Humor. Mit der Hauptrolle in "Ant-Man" könnte sich das aber bald ändern, schließlich verkörpert Paul dann einen echten Superhelden. Doch wird man von ihm tatsächlich eine Mucki-Show zu sehen bekommen?

Wer sich schon auf einen durchtrainierten Paul freut, der in heroischen Actionszenen á la Chris Hemsworth (30) in Thor glänzt, wird wohl enttäuscht. Denn auch wenn der Schauspieler natürlich für seine Rolle trainiert, will er es mit dem Muskelwahn nicht übertreiben. "Ich versuche schon, in Form zu kommen. Aber ich werde nicht zu wuchtig aussehen", erklärte Paul im Interview mit Flickering Myth. Die Erklärung dafür liegt für ihn auf der Hand: "Das macht einfach keinen Sinn für jemanden, der eine Ameise verkörpert." Gespannt dürfen die Fans sicher trotzdem auf den Streifen sein, allerdings müssen sie sich noch bis August 2015 gedulden, bis "Ant-Man" in die Kinos kommt.

Egal, ob mit oder ohne Muskeln - ihr seid Fans von Paul und wisst alles über ihn? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen.

Paul Rudd in New York City
Getty Images
Paul Rudd in New York City
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Kevin Winter/Getty Images
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Sarah Paulson und Paul Rudd bei den Academy Awards 2019 in Hollywood
Getty Images
Sarah Paulson und Paul Rudd bei den Academy Awards 2019 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de