Dass Belieber beim Anblick von Justin Bieber (20) regelmäßig schwach werden und in lautes Gekreische ausbrechen, das gehört für den Sänger längst zum Alltag. Gerne postet er auch freizügige Fotos von sich und lässt die Herzen seiner Anhänger damit noch höher schlagen. Doch seine Mutter Pattie Mallette (39) ist gar nicht so begeistert von der übertriebenen Fan-Hysterie um ihren Sohn. Deswegen wandte sich nun direkt an Justins Fangemeinde.

"Liebe, süße Belieber, bitte hört auf, mir zu erzählen, dass euch mein Sohn geil macht. Das ist etwas, was eine Mutter nicht hören will. In Liebe, Mom", schrieb sie auf Twitter und hat damit offenbar endlich etwas ausgesprochen, was ihr schon lange auf der Seele lag. Ob sich Justins Fans gegenüber Pattie nun also zusammenreißen werden? Einen Versuch, die Belieber mit diesem lustigen Tweet zum Schweigen zu bringen, war es auf jeden Fall wert, denn solche Kommentare will eine Mutter wohl wirklich nicht gerne über ihren Sohn hören.

Ihr seid auch Belieber und bekommt nicht genug von Justin? Dann versucht doch einmal die Fragen in unserem Quiz zu beantworten:

Justin Bieber mit seiner Mutter Pattie Mallette
Getty Images
Justin Bieber mit seiner Mutter Pattie Mallette
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de