Anfang Juli wurden die diesjährigen Nominierungen für die Emmy Awards offiziell verkündet. Eine Serie, die sich zum wiederholten Male nicht auf der Nominierten-Liste wiedergefunden hat, ist "Sons of Anarchy". Hauptdarsteller Charlie Hunnam (34) scheint diese Tatsache aber nicht weiter zu stören.

Im September startet in den USA bereits die 7. und Finale-Staffel der Biker-Serie, die sich bei dem Publikum großer Beliebtheit erfreut. Bis zu den Verantwortlichen der Emmy Awards scheint diese Tatsache aber nicht ganz durchgedrungen zu sein, denn auch dieses Jahr wurde weder die Serie noch einer der Darsteller in einer der Kategorien nominiert. Während der Serienschöpfer Kurt Sutter (54) seine Gedanken darüber ausspricht und sich umgangen fühlt, findet Charlie Hunnam alles weniger tragisch und sagt laut Hollywood Reporter: "Ich weiß, dass manche sich darüber ärgern, mir ist es aber scheißegal!"

Auf Auszeichnungen scheint der Brite also keinen großen Wert zu legen, stattdessen sind ihm die Fans der Serie wichtiger: "Ich mache das für die Zuschauer, für die Menschen die mich und meine Arbeit unterstützen. Wenn andere es nicht schätzen, ist es ok, man kann nicht jeden für sich gewinnen."

Zählt ihr zu denjenigen die Charlie Hunnam schätzen und alles über ihn wissen? Beweist es in unserem Quiz:

Brian To/WENN.com
Charlie HunnamWENN
Charlie Hunnam
"Sons of Anarchy"-CastCousart/JFXimages/WENN.com
"Sons of Anarchy"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de