Na, da sind sich Kelly Osbourne (29) und Schauspieler Pablo Schreiber (36) aber ganz schön nahe gekommen... Und obwohl der Mann mit dem Schnauzbart hier ganz deutlich einen sexuellen Übergriff auf die Beauty mit den lila Haaren verübt, steckt SIE in US-amerikanischer Gefängnistracht? Was ist denn da los?

Natürlich haben sich die beiden ein einen Scherz erlaubt und spielen auf Schreibers Rolle in der erfolgreichen Netflix-Show "Orange Is the New Black" an. Darin verkörpert der 36-Jährige in einer wiederkehrenden Rolle den widerlichen Gefängniswärter George Mendez, der unter den Insassinnen nicht nur wegen seines Äußeren auf den Spitznamen "Pornstache", also Pornoschnurrbart, hört: Mendez schmuggelt gegen sexuelle Gefälligkeiten Drogen ins Gefängnis und terrorisiert die Häftlinge - zur Not auch gewaltsam.

In diese Rolle schlüpfte Schreiber allem Anschein nach auch anlässlich der Vorbereitung des diesjährigen Young Hollywood Award, für den er in der Kategorie "We love to hate you" (dt.: Wir lieben es, dich zu hassen) nominiert ist. Kelly Osbourne übernimmt die Moderation der Veranstaltung und hat offenbar einen Sketch mit dem Schauspieler einstudiert. Die beiden lassen über ihre Instagram-Seiten wissen: "Guckt euch die YHAwards am Montag an, dann seht ihr, was diese zwei Perversen im selben Raum gemacht haben."

Dass es zwischen den beiden zu einer "handfesten" Auseinandersetzung gekommen ist, ist kaum zu übersehen. Wenn ihr ganz genau wisst, was Kelly in ihren Leben sonst schon so getrieben hat, dann stellt euer Wissen in diesem Quiz unter Beweis:

Kelly Osbourne und Pablo SchreiberInstagram/pabloschreiber
Kelly Osbourne und Pablo Schreiber
Kelly Osbourne und Pablo SchreiberInstagram/pabloschreiber
Kelly Osbourne und Pablo Schreiber
Joseph Marzullo/WENN.com
Kelly OsbourneWENN
Kelly Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de