Dass die Ehe der beiden Musik-Giganten Beyoncé und Jay-Z (44) schwer in den Seilen hängt, ist seit Längerem ein offenes Geheimnis. Die kürzlich veröffentlichten Enthüllungen zu einer möglichen Affäre zwischen dem Hip-Hop-Schwergewicht und seinem ehemaligen Schützling Rihanna (26) haben erneut für Unruhe im Umfeld des Ehepaares gesorgt. Nun hat Beyoncé anscheinend genug von den immer wiederkehrenden Gerüchten um ihren Ehemann: Sie soll mittlerweile die Reißleine gezogen haben.

Wie ein Insider der New York Post verriet, soll Beyoncé bereits auf der Suche nach einer eigenen Wohnung in New York sein. Sie wurde dabei gesehen, wie sie ein luxuriöses Penthouse in Manhattan besichtigte - ohne Jay-Z. "Sie war sehr still, als würde sie heimlich nach etwas schauen", wird die Quelle zitiert. Da der Rapper bei früheren Wohnungskäufen der beiden stets mit vor Ort war, kann die Abwesenheit Jay-Zs durchaus als Indiz gewertet werden, dass die Wohnung nur für sie und ihre gemeinsame Tochter und nicht für den Hip-Hop-Mogul gedacht wäre.

Das von Beyoncé besichtigte und 21,5 Millionen Dollar teure Penthouse soll halb so groß sein wie das jetzige Anwesen des Ehepaares, das ebenfalls in Manhattan liegt. Nach Aussage des Insiders denke Jay-Z dementsprechend auch gar nicht daran, die jetzige Wohnung aufgeben zu wollen. Bahnt sich hier etwa schon eine Trennung auf Zeit an?

Testet hier in unserem Quiz euer Wissen zu Beyoncé:

Beyoncé KnowlesFayesVision/WENN.com
Beyoncé Knowles
Beyonce und Blue Ivy Carterbeyonce.com
Beyonce und Blue Ivy Carter
BeyonceBullspress/ Storms Media Group
Beyonce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de