Der kuriose Fahrstuhl-Streit um Jay-Z (44) und Solange Knowles (28) brachte vor wenigen Wochen die schwelende Ehekrise DES Hip Hop-Paares schlechthin ans Licht. Seither wurde gemunkelt, Beyoncés (32) Schwester sei ausgerastet, weil ihr Schwager geplant habe, alleine eine Party von Rihanna (26) zu besuchen. Jetzt hat ein Insider verraten, was Solange in dem berüchtigten Aufzug wirklich gesagt hat!

"Genug ist genug - du musst Rihanna abschreiben", soll Beyoncés Schwester gekeift haben, wie der Vertraute Page Six erzählte. Seine Einschätzung der Situation: "Zu viele Leute, die sie kennen, wissen, dass es nicht außerhalb des Möglichen ist." Hatte Jay-Z also tatsächlich eine Affäre mit seinem früheren Schützling? Der Insider weiß, dass die Ehe des Power-Paares nicht zuletzt nach diesem Vorfall definitiv am Ende ist: Es gehe nicht mehr darum, OB sie sich trennen, sondern WIE sie es tun.

Denn eines ist klar: Beyoncé und Jay-Z sind mehr als ein Ehepaar, mehr als die Eltern der kleinen Blue Ivy (2) - sie sind ein Konzern, eine Marke, eine Goldgrube. "Das Business spielt bei ihren Abwägungen immer eine Rolle. Sie wissen, sie sind der König und die Königin des Hip Hop - eigentlich der ganzen Musik. Keiner von beiden will das verlieren." Ob das auf Dauer gut gehen kann? Vielleicht schafft es ja der Paartherapeut, der die beiden angeblich auf ihrer gemeinsamen Tour begleitet, dass sie noch eine Weile zusammen durchhalten - damit der Rubel weiter rollt.

Vor Kurzem wirkte doch alles noch so harmonisch bei dem Hollywood-Paar, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe sehen könnt:

[Folge nicht gefunden]
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammys 2018
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammys 2018
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de