Eine Tragödie überschattet derzeit das eigentlich gerade so fröhliche Leben von Hollywood-Star Drew Barrymore (39): Ihre Halbschwester Jessica wurde am Dienstag in San Diego tot aufgefunden. Nun hat die Schauspielerin sich erstmals zum tragischen Vorfall geäußert.

Auch wenn sich die beiden Halbschwestern nicht nahe standen, ist Drew verständlicherweise zutiefst bewegt: "Obwohl ich sie nur kurz kennengelernt habe, wünsche ich ihr und ihren Lieben so viel Frieden wie möglich und ihr Verlust tut mir so unendlich leid", bekundete sie gegenüber Just Jared ihr Beileid.

Der Grund für Jessica Barrymores überraschenden Tod ist derzeit noch nicht geklärt. Es heißt jedoch, neben der Leiche seien auf dem Beifahrersitz des Autos verstreute Pillen gefunden worden. Eine Autopsie ist bereits veranlasst.

Jessica ist die Tochter des Schauspielers John Barrymore, der auch Drews Vater ist, und seiner dritten Frau Nina Wayne. Trotz des gemeinsamen Vaters hatten Drew und Jessica wenig Kontakt miteinander.

Drew Barrymore bei den Glamour 2017 Women of the Year Awards
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Glamour
Drew Barrymore bei den Glamour 2017 Women of the Year Awards
Drew Barrymore in New York City
Bryan Bedder/Getty Images for Goop
Drew Barrymore in New York City
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu in Berlin
Kurt Vinion/Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de