Für Sylvana Wollny (22) und Freund Florian wird es in der ersten Folge der [Artikel nicht gefunden] Die Wollnys 2.0 wieder mal mächtig stressig. Dem Paar wird die Wohnung gekündigt und so müssen die frischgebackenen Eltern kurzerhand zu Mama Silvia (49) ziehen. Für Sylvana kein Problem, gerne nistet sich die älteste Wollny-Tochter wieder im heimischen Kinderzimmer ein, doch Flo ist mit der neuen Situation alles andere als zufrieden. Noch heikler ist die Situation aber bei Sarafina (19) und Peter.

Umräumen, tapezieren, streichen - Flo und Peter geben sich allerhand Mühe, um der kleinen Familie ein gemütliches Zuhause zu bereiten, doch eigentlich hat Flo gar keine Lust auf Hotel Mama: "Ich habe keinen Bock darauf", meckert der Neu-Papa immer zu, doch letztendlich haben die Frauen das Sagen im Haus. Währenddessen haben Sarafina und Peter ganz andere Probleme. Sarafina plagen Bauchschmerzen, weshalb ihr Verlobter gleich annimmt, sie müsse schwanger sein. Nicht das erste Mal. Schon im vergangenen Jahr verstand Peter die Situation falsch und freute sich bereits über baldigen Nachwuchs. Doch wieder einmal muss Sarafina ihren Peter enttäuschen und von den Nachwuchs-Plänen abbringen. "Bist du doof? Was soll ich damit?", so Sarafinas Reaktion auf den Schwangerschaftstest. Und wieder einmal hat Sarafina recht, der Test fällt negativ aus und Peter steht erneut ratlos da.

Stattdessen wird wohl Mama Silvia schon bald wieder schwanger, die 11-fache Mutter will nämlich ein zwölftes Kind. Mehr zu diesem Thema seht ihr in der folgenden "Coffee Break"-Ausgabe!

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de