Traurig, aber wahr: Gerade einmal drei Monate nach der Geburt ihres gemeinsamen Kindes wird die Trennung von Ciara (28) und Future (30) publik. Grund für das Liebes-Aus des Paares soll ein Seitensprung Futures sein - scheinbar mit einer sehr berühmten Dame.

Angeblich soll Future seine Ciara mit keiner Geringeren als Rihanna (26) betrogen haben. Eine enge Freundin der Betrogenen bestätigte dies gegenüber Media Take Out mit folgenden Worten: "Rihanna hat den ganzen Sommer über gemeinsam mit Future an einigen Tracks für ihr neues Album gearbeitet. Die beiden verbrachten Nächte lang zusammen im Studio, während Ciara mit dem Baby zu hause war. Während dieser Zeit haben die Leute begonnen darüber zu reden, dass Future und Rihanna mehr als nur eine geschäftliche Beziehung zueinander haben." Ciara ist sowieso nicht gut auf die 26-jährige Sängerin zu sprechen und dann so etwas. Kein Wunder also, dass sie sofort die Verlobung gelöst hat.

Doch nicht nur im Studio verbrachten RiRi und Future viel Zeit miteinander; sie rockten außerdem gemeinsam die Tanzflächen diverser Clubs, trotz väterlicher Verpflichtungen. "Future hat versprochen, dass er bloß im Studio arbeiten würde und dann zurück zu Ciara und dem Kleinen kommen würde. Aber er feierte im Club mit diesem Flittchen Rihanna", heißt es außerdem. Ob Ciaras Freunde allerdings gerade bloß aus Hass auf die "Diamonds"-Sängerin so reagieren, oder ob an den Gerüchten tatsächlich etwas dran ist, bleibt weiterhin fragwürdig.

Mehr zu der Trennung der frischgebackenen Eltern könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Future und Ciara bei den BET Awards 2013
Frederick M. Brown/Getty Images for BET
Future und Ciara bei den BET Awards 2013
Ciara und Russell Wilson
Pascal Le Segretain/Getty Images
Ciara und Russell Wilson
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de