Die zweite Staffel Promi Big Brother ist gerade einmal einen Tag alt und schon scheinen die Rollen klar verteilt: Da gibt es Claudia Effenberg (48), die sich selbst wahnsinnig gerne reden hört und am liebsten zur Containermutti mutieren will, es gibt die Nacktfraktion, bestehend aus Mia Julia (27) und Janina Youssefian (31) und auch die Rolle des unbeliebtesten Bewohners wurde bereits - Überraschung! - an Michael Wendler (42) vergeben. Doch wie kommen die abgehalfterten Promis wirklich bei den Zuschauern an? Die Promiflash-Leser haben abgestimmt und dabei einen doch etwas überraschenden Favoriten gewählt.

Der absolute Liebling der User ist nämlich tatsächlich der recht unbekannte Aaron Troschke (25), einstiger Wer wird Millionär-Teilnehmer. Er bekam knapp 1.400 der abgegebenen Stimmen und sichert sich somit Platz 1 mit 26 Prozent. Ihm auf den Fersen ist Claudia Effenberg, die mit 1,180 Stimmen und 22 Prozent den zweiten Rang. Das Siegertreppchen vervollständigt dann Paul Janke (32). Die wohl größte Überraschung: der Wendler ist nicht auf dem letzten Platz gelandet! Den übernimmt nämlich Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (36) mit gerade einmal 37 Stimmen. Im Gegensatz dazu konnte der Schlagersänger immerhin 149 und damit 2,8 Prozent der Leser für sich beanspruchen.

Ob Aaron die Goldmedaille zurecht bekommen hat, oder im Laufe der zwei Wochen an Sympathien verliert, wird sich zeigen. Einen überraschenden Start hat er auf jeden Fall schon einmal hingelegt.

Wie Jochen Bendel (46) die Kandidaten einschätzt, seht ihr in dieser "Coffee Break":

[Folge nicht gefunden]
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017
Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de