Die deutschen TV-Zuschauer dürfen sich derzeit täglich über neue Enthüllungen ihrer Promi Big Brother-Stars freuen. Auch die britische Ausgabe der beliebten Show, Celebrity Big Brother, ist nun gestartet und steht seinem deutschen Pendant in Sachen Schockgehalt in nichts nach, und das liegt vor allem an Bewohner Gary Busey (70). Der hat nämlich gerade erklärt, dass ihn der Geist vom toten Patrick Swayze (✝57) kontaktiert habe!

Was es aus dem deutschen "Promi Big Brother"-Haus zu berichten gibt, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Der 70-Jährige gab an, Kontakt zur Geisterwelt zu haben, seit er während einer Operation nach einem Motorradunfall im Jahr 1988 einen Herzstillstand erlebte. Und diese Information sollte nicht an seinen neuen Mitbewohnern vorübergehen. Als der US-Schauspieler sie am Montagabend kennenlernte, erzählte er ihnen, dass er wenige Tage vor seinem Einzug noch Besuch von Patrick Swayzes Geist hatte. "Er kam letztens zu mir... Patrick Swayzes Geist kam direkt zu mir... und der Geist meines Vaters kam direkt zu mir", so Busey. So ganz geheuer war seinen Mitbewohnern die Sache jedoch nicht. "Ich weiß nicht, ob ich so eine Verbindung haben wollte", meinte "Gogglebox"-Star George Gilbey.

Busey und Swayze standen im Jahr 1991 für den Hollywood-Film "Point Break" gemeinsam vor der Kamera. Letzterer starb vor fünf Jahren an Krebs.

[Folge nicht gefunden]
WENN.com
Patrick SwayzeWENN
Patrick Swayze
Lia Toby/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de