Nach Marianne Rosenberg (59) in der letzten Staffel, holt sich Dieter Bohlen (60) eine weitere, waschechte Schlager-Legende mit hinters DSDS-Pult. Kein Geringerer als Sonnenbrillen-Liebhaber Heino (75) soll die Jury rund um den Poptitan erweitern.

Das will zumindest Bild.de auf RTL-Kreisen erfahren haben. Aber was soll die Castingshow dann zukünftig werden? Eine Schunkel-Parade? Wohl eher nicht, denn Heino gibt sich aktuell immer moderner, covert sogar Rock-Songs bekannter deutscher Bands und kleidet sich selbst ganz im Stil der Jugend. Totenköpfe, Glitzersteine und alles, was dazugehört. Dieter Bohlen dürfte diese männliche Verstärkung bei DSDS gut heißen. Immerhin verstand er sich in Staffel 11 schon blendend mit Kay One (29). Ob dieser wohl bleiben darf? Darüber wird derzeit munter spekuliert, genauso wie über den Verbleib der DSDS-Damen.

Mieze Katz (35) soll angeblich raus sein, ebenso wie Marianne Rosenberg. Aber das ist ja schließlich auch alte Superstar-Tradition: Alljährlich frischen Wind in die Jury bringen, um so die Zuschauer bei der Stange zu halten. Ob's mit Heino klappt, das wird sich zeigen!

HeinoFrank Altmann/WENN.com
Heino
Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen
HeinoWENN
Heino


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de