Mit einem neuen Castingshowkonzept und einer sehr prominenten Jury wollte RTL überzeugen. Für Rising Star wurde Soulröhre Anastacia (45) als Jurorin extra eingeflogen. Sogar als große Konkurrenz für den Klassiker DSDS wurde die interaktive Show schon angesehen, doch falsch gedacht: Die Quoten sind keineswegs begeisternd.

Die Show verbuchte laut DWDL einen Marktanteil von 14,2 Prozent bei der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Damit war es für RTL zwar kein komplettes Desaster, kam jedoch beim Publikum nicht annähernd so gut an, wie erhofft. Zufrieden sein können die Macher jedoch damit, dass die Show mit ihren 14,2 Prozent etwas über dem derzeitigen, extrem niedrigen Senderschnitt von 12 Prozent liegt. Insgesamt 2,25 Millionen Zuschauer interessierten sich für die neue Castingshow. Andere vergleichbare Formate sind da allerdings weitaus überzeugender: DSDS beispielsweise lockte während der Castings in der letzten Show immerhin über fünf Millionen Menschen vor die TV-Geräte.

Mehr Infos zu "Rising Star" findet ihr im Special bei RTL.de.

Sasha, Anastacia, Rainer Maria Jilg und GentlemanRTL / Stefan Gregorowius
Sasha, Anastacia, Rainer Maria Jilg und Gentleman
Sasha, Anastacia, Joy Denalane und GentlemanRTL / Sebastian Schmidt
Sasha, Anastacia, Joy Denalane und Gentleman
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de