Während andere Promis gerne bis zur Geburt geheim halten, welches Geschlecht ihr Baby hat, hüllte sich die einstige Pussycat Dolls-Sängerin Kimberly Wyatt (32) nicht lange in Schweigen. Als sie kürzlich verkündete, dass sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Max Rogers Nachwuchs erwartet, fiel sie auch gleich mit der Tür ins Haus und verriet allen, dass sie sich auf ein Mädchen freuen. Nun legte die Musikerin noch einmal nach und plauderte aus, dass sie sich schon immer eine Tochter gewünscht hat.

Im Interview mit der Daily Mail erklärte sie dazu: "Ich habe heimlich gehofft, dass es ein Mädchen wird! Ich habe zwei Nichten, die ich großartig finde und über alles liebe. Ich denke, ich fühle mich einfach wohler damit, zuerst ein Mädchen zu bekommen und keinen Jungen." Da hat Kimberly wohl Glück gehabt, denn sie kann sich tatsächlich auf eine Tochter vorbereiten. Gemeinsam mit Ehemann Max ist sie schon fleißig dabei, das Kinderzimmer einzurichten, und auch erste Ideen für einen Namen stehen schon im Raum. Verraten hat das Popsternchen aber noch nichts - es bleibt also spannend!

Kimberly Wyatt bei den Lottery Awards in LondonJeff Spicer / Freier Fotograf / Getty Images
Kimberly Wyatt bei den Lottery Awards in London
Kimberly Wyatt und ihre FamilieJohn Phillips / Freier Fotograf / Getty Images
Kimberly Wyatt und ihre Familie
Pussycat Dolls: Kimberly Wyatt, Nicole Scherzinger, Ashley Roberts und Melody ThorntonJAY DIRECTO / Getty
Pussycat Dolls: Kimberly Wyatt, Nicole Scherzinger, Ashley Roberts und Melody Thornton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de