Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) sind ganz vernarrt in ihre kleine Tochter und sind damit natürlich nicht die einzigen in ihrer Familie. Auch Tante Kourtney (35) kommt aus dem Schwärmen über North West (1) gar nicht mehr heraus und freut sich besonders, dass ihre Kinder Penelope (2) und Mason (4) mit Nori eine so tolle Spielpartnerin gefunden haben.

"Sie lieben North so sehr und auch ich bin froh darüber, dass Penelope mit einer Cousine aufwachsen kann, die fast genauso alt ist wie sie selbst. Die beiden trennt nämlich nicht mal ein Jahr", erklärt Kourtney im Interview mit dem Natural Health-Magazin. Aber auch die 35-Jährige ist froh, sich nun mit Kim über Mami-Themen austauschen zu können. "Kim fragt mich schon sehr oft um Rat, aber sie ist eine tolle Mutter und sehr fürsorglich. Es ist sehr interessant zu sehen, wie unterschiedlich Mütter sind. Unsere Kinder haben wirklich großes Glück, dass sie so viele Menschen um sich haben, die ihnen so viel Liebe geben."

Was die Kardashians außer ihrer Liebe zu ihren Kindern noch verbindet, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de