Sie standen zusammen auf der Abschussliste und er zog den Kürzeren: Hubert Kah (53) konnte nur aus der Ferne beobachten, wie Aaron Troschke (25) bei Promi Big Brother den Sieg einheimste. Der Musiker wurde kurz vor dem Finale von den Zuschauern rausgewählt. Kann er sich trotzdem mit seinem ehemaligen Mitbewohner freuen?

Im Interview mit Promiflash erklärte Hubert, was er von Aarons Triumph hält: "Find' ich absolut in Ordnung. Das geht auf so, passt. Ja, war in Ordnung." Huch, da betont er seine Unterstützung aber ganz schön vehement. Und tatsächlich zeigt er sich dann doch nicht so ganz überzeugt davon, dass der Berliner wirklich der richtige Gewinner ist: "Ich weiß nicht, ob er's verdient hat, aber auf jeden Fall geht das so in Ordnung."

Ob sich Hubert mit dem Ausgang der Container-Show nur einfach abgefunden hat? Neidisch auf Aaron sei er in jedem Fall nicht: "Wie soll ich denn neidisch sein, wenn ich so viel heraustragen konnte aus der Sendung, für mich, im positiven Sinne. Da wär' Neid also wirklich das Gegenteil von Demut."

Wie es jetzt mit Aaron weitergeht, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Ronald Schill und Hubert Kah bei "Promi Big Brother" 2014Getty Images
Ronald Schill und Hubert Kah bei "Promi Big Brother" 2014
Jochen Schropp und Jochen Bendel, "Promi Big Brother"-Moderatorenduo der 5. StaffelChristian Augustin/Getty Images
Jochen Schropp und Jochen Bendel, "Promi Big Brother"-Moderatorenduo der 5. Staffel
Die Stars im "Promi Big Brother"-Finale 2016Sascha Steinbach/Getty Images
Die Stars im "Promi Big Brother"-Finale 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de