Sie hat schon so viel erreicht: Sie schaffte es, sich mit ihrer tollen Stimme und ihrer unverwechselbaren Art einen Namen im Showbiz zu machen und andere Promi-Damen mit ihrer Wow-Figur vor Neid erblassen zu lassen, aber ein Ziel hat Senna (34) bisher nicht in ihrem Leben erreicht: die große Liebe zu finden. Und weil sie da augenscheinlich noch Beratungsbedarf hat, hat sie sich gleich mal professionelle Hilfe in Form von der TV-Show "Die Promi-Lektion: Macht Senna heiratsfähig!" geholt. Unkonventionell wie Senna selbst erscheinen da auch die Lektionen, die sie dort durchlaufen muss: Ihr Weg zur großen Liebe führte sie nämlich zuerst in ein Kloster.

Sennas Schwester Dahab, die selbst ihr Glück schon gefunden hat und nun auch den ehemaligen Monrose-Star endlich unter die Haube bringen will, ist nämlich der Meinung, dass Senna einfach mal lernen müsse, die Klappe zu halten. Und so brachte sie die geschwätzige Sängerin im Rahmen der Sendung kurzerhand in ein Kopenhagener Schweigekloster. Und was macht Senna da? Richtig - die langen Redepausen der anderen nutzen, um selbst das Wort zu erheben. "Es ist hart, den Mund zu halten. Ich kann nicht", erklärte sie anschließend.

Oh weh! Ob die Liebes-Mission da schon mit der ersten Lektion gescheitert ist? Schwester Dahab will die Hoffnung jedoch nicht so schnell aufgeben und berät Senna weiter mit neuen Lektionen. Und während die beiden weiterhin auf RTL II nach der gut versteckten Liebe suchen werden, könnt ihr hier euer Wissen über Senna zum Vorschein bringen:

SennaPatrick Hoffmann/WENN.com
Senna
SennaPromiflash
Senna
SennaRTL II
Senna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de