Einmal im Jahr dehnt sich Bayern gefühlt auf ganz Deutschland aus: Selbst im hohen Norden werden da schon mal Dirndl und Lederhosn ausgepackt und ab geht's nach München auf die Wiesn. Auch Micaela Schäfer (30) zwängte ihren Körper, der sonst ja gar nicht so viel Stoff gewohnt ist, pünktlich zum Oktoberfest-Start in ein Trachtengewand - doch nicht allzu lange: "Ich musste unbedingt aus meinem Dirndl raus, weil das zu eng war." Und auch sonst fiel ihr Urteil nach einem Tag auf dem Volksfest eher mäßig aus.

"Hier sind alle betrunken", schimpfte das Nacktmodel gegenüber Promiflash, um gleich noch hinterherzuschieben: "Männer sind super nervig auf der Wiesn, du findest keinen einzigen nüchternen. Alle sind besoffen, und ich habe ja keinen Schluck Alkohol getrunken." Tja, völlig nüchtern tanzt es sich einfach nicht so gut auf der Bierbank. Doch dafür macht es umso mehr Spaß, das bunte Treiben zu beobachten: Bei so vielen Menschen wie im Festzelt gibt es schließlich immer genug Skurriles zu sehen. Das gibt auch Micaela zu: "Es ist lustig anzuschauen, wie so ein Kasperle-Theater."

Das ganze Gespräch mit ihr könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Micaela SchäferPatrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer
Micaela SchäferActionPress / Bindl,Dominik
Micaela Schäfer
Micaela SchäferPatrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de