Wenn man über besonders prägende Sitcoms der 90er spricht, kommt man einfach nicht um Friends herum. Gestern feierte die Serie ihren 20. Jahrestag und das ist Grund genug, sich die Entwicklung der Hauptdarsteller näher anzuschauen.

Lisa Kudrow (51)
Wie jeder Freundeskreis hatten auch die "Friends"-Clique mit Phoebe Buffay ein etwas sonderbares Mitglied. Ihren einzigartigen Charme verlieh ihr dabei Lisa Kudrow, die seither regelmäßig in Filmen wie "P.S. Ich liebe dich" und "Bad Neigbors" Nebenrollen übernimmt und in der Webserie "Web Therapy" eine Psychotherapeutin spielt.

Courteney Cox (50)
In der Rolle als Monica Elizabeth Geller verdrehte sie mit ihrer Art so einigen Männern - und sogar Jean-Claude van Damme (53) - den Kopf. Im realen Leben ist sie seit einigen Monaten mit Musiker Johnny McDaid (38) verlobt und plant, nach ihrer gescheiterten Ehe mit David Arquette (43), ihre zweite Hochzeit. Ihre Vorliebe für Sitcoms hat sie übrigens nicht verloren. In "Cougar Town" bringt sie die Fernsehzuschauer immer noch regelmäßig zum Lachen.

David Schwimmer (47)
Er mimte Monicas Bruder Ross Geller und war für seine immer wieder aufkeimenden Gefühle für Rachel bekannt. Seit 2010 ist David aber mit der britischen Fotografin Zoe Buckman verheiratet und hat mit ihr ein gemeinsames Kind. Was seine Karriere angeht, so ist er immer wieder am Theater und verschiedenen Serien zu sehen. Gelegentlich leiht er auch in Animationsfilmen verschiedenen Charakteren als Synchronsprecher seine Stimme.

Jennifer Aniston (45)
Den krassesten Karriere-Kick brachte "Friends" mit Sicherheit Jennifer Aniston. Als Rachel Karen Green setzte sie nicht nur Trends, sondern machte so auch auf die Schauspielerin hinter der Rolle aufmerksam. Die Ehe mit Brad Pitt (50) war dabei ebenfalls nicht gerade hinderlich. Seither spielt Jennifer besonders regelmäßig in großen Romantic-Comedy-Produktionen und zählt zu den bestverdienenden Schauspielerinnen Hollywoods. Und auch ihr privates Glück scheint sie seit 2011 mit Schauspieler und Drehbuchautor Justin Theroux (43) gefunden zu haben.

Matt LeBlanc (47)
Joseph „Joey“ Francis Tribbiani war mit Sicherheit der unangefochtene Publikumsliebling und der Spaßvogel der Truppe. So war es für viele nicht verwunderlich, dass er nach dem "Friends"-Aus die Spin-off Serie "Joey" erhalten hat. Seit 2011 übernimmt er aber in der britisch-US-amerikanischen Sitcom "Episodes" die Hauptrolle.

Matthew Perry (45)
Während er als Chandler Muriel Bing unverzichtbar für die Dynamik der Gruppe war, ist es um den echten Matthew relativ ruhig geworden. Nach einer Suchterkrankung, infolge welcher er sich eine lebensbedrohliche Pankreasentzündung zuzog, ist er immer wieder in verschiedenen Serien wie Scrubs und "Good Wife" zu sehen.

Jennifer Aniston und Matt LeBlancUnbekannt
Jennifer Aniston und Matt LeBlanc
Jennifer Aniston, Courteney Cox und Jean-Claude van DammeGetty Images
Jennifer Aniston, Courteney Cox und Jean-Claude van Damme
Jennifer AnistonDominic Chan/WENN.com
Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de