Wer in der Vergangenheit private Schnappschüsse von Leonardo DiCaprio (39) sehen wollte, musste bislang auf die Arbeit eifriger Paparazzi hoffen. Der Schauspieler gehörte nämlich zu dem kleinen Kreis der Hollywood-Promis, die noch kein Fotoalbum auf Instagram veröffentlicht haben - bis jetzt! Seit heute teilt Leo seine Schnappschüsse nämlich auch auf der Plattform.

So ganz private Einblicke gewähren die ersten Bilder des "The Wolf of Wall Street"-Darstellers bislang jedoch nicht. Leo nutzte seinen Account nämlich erst einmal, um seine hehren Umweltziele weiter zu promoten. So zeigen seine ersten fünf Bilder Impressionen seines Mitwirkens am UN-Klimaschutzgipfel. "Dies scheint der perfekte Rahmen zu sein, um Instagram beizutreten und diese Aufnahme von der UN-Generalversammlung zu teilen. Was für eine große Ehre dies ist. #Klima2014", schrieb er. Passend dazu betitelt er sich selbst nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Umweltaktivist.

Die Fans scheinen darauf anzusprechen. Schon über 30.000 Follower abonnierten Leos Fotos. Und während der smarte Schauspieler weiter seine ernsten Ziele verfolgt, könnt ihr zwischendurch noch über ein paar witzige Fragen zu ihm rätseln:

Leonardo DiCaprioInstagram/leonardodicaprio
Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio und Ban Ki MoonInstagram/leonardodicaprio
Leonardo DiCaprio und Ban Ki Moon
Leonardo DiCaprioInstagram/leonardodicaprio
Leonardo DiCaprio
Barack ObamaInstagram/leonardodicaprio
Barack Obama
Leonardo DiCaprioInstagram/leonardodicaprio
Leonardo DiCaprio


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de