Frische Verliebtheit kann so unsagbar schön sein - und gleichzeitig so unglaublich wehtun, dass man es kaum aushalten mag. Bei GZSZ durchfährt Jonas (Felix van Deventer, 18) derzeit wohl so eine Gefühlsachterbahn, kommt er doch seiner Angebeteten Mieze (Franziska van der Heide, 22) endlich einmal näher. Doch nein, der dramatische Einschnitt in diese zarte Liebesgeschichte: Jonas muss zurück nach München. Haben die beiden dennoch eine Chance?

Wenn es nach Mieze geht, dann wohl eher nicht: Zwar doch auf Feingefühl bedacht, aber nicht weniger traurig für den blonden Jungen aus Bayern, meint sie unumwunden, eine Fernbeziehung sei einfach nicht drin! Grund genug für Jonas, nun erst einmal zu leiden? Mitnichten, denn der Gute hat aufmerksam zugehört: Klar, eine amouröse Verbindung auf Distanz sei vielleicht nicht nach dem Geschmack seines Darlings - aber eine Beziehung per se womöglich doch!

Was glaubt ihr denn, wenn es um die beiden geht: Besteht eine Möglichkeit für die Turteltauben, ihre Gefühle doch auf die Reihe zu kriegen und in den Hafen der Liebe zu schippern - oder ist ihr Boot bereits gekentert? Stimmt mit ab!

Felix van Deventer und Franziska van der Heide© RTL / Rolf Baumgartner
Felix van Deventer und Franziska van der Heide
Felix van DeventerRolf Baumgartner
Felix van Deventer
Rolf Baumgartner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de