Sie sind ein Phänomen, dem derzeit nur ganz schwer beizukommen ist: One Direction machen nicht nur die Charts, die Konzerthallen und etwaige Musikpreis-Verleihungen unsicher, selbst im Kino werden sie umjubelt und angepriesen. Dabei geht die Liebe der Fans für die fünf britischen Jungs sogar so weit, dass nur ein paar Sekunden ihrer neuen Single ausreichen, um bei den Mädchen Tränen über Tränen zu provozieren.

Eigentlich wollte Bandmitglied Niall Horan (21) die Fangemeinde nur ein wenig heiß machen auf die neue Single der Gruppe "Steal My Girl". Auf Twitter lud er hierfür einen ganz kurzen Clip hoch, der das Musikstück mehr oder weniger nur erahnen lässt. Die Reaktionen darauf waren dennoch heftig, um nicht zu sagen, in höchstem Maße emotional: "Das sind noch nicht einmal 20 Sekunden des Songs und die Hälfte von uns weint Niagarafälle" oder "Ich kann nicht einmal diese 19 Sekunden handhaben, wie soll ich dann den gesamten Track und ein Musikvideo packen?" sind nur zwei von unzähligen Kommentaren, die von Berührung und Aufgelöstheit pur zeugen. Scheint ja ein ganz und gar gefühlsgeladenes Stück zu werden...

Auch ihr könnt es kaum mehr abwarten, bis One Direction wieder neue Musik veröffentlicht? Vertreibt euch bis dahin die Zeit mit diesen Fragen:

SIPA/WENN.com
WENN
One Direction bei den BritAwards 2014WENN
One Direction bei den BritAwards 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de