Im Moment gibt es bei Jason Derulo (25) weniger Grund, wie in seinem Hit "Wiggle Wiggle Wiggle" ausgelassen zu feiern: Denn die Gerüchte, dass sich der erfolgreiche R&B-Sänger von seiner Freundin Jordin Sparks (24) getrennt haben solle, wurden in den vergangenen Tagen immer lauter. Nun folgte dann die traurige Bestätigung des Stars.

In einem Radio-Interview mit dem amerikanischen Sender KDWB wurde Jason vom Radiomoderator zur angeblichen Trennung befragt. Zunächst wollte sich der "Talk Dirty"-Interpret nicht weiter zu seiner privaten Situation äußern, doch am Ende gab er ein kurzes Statement, ob die beiden wenigstens noch Freunde bleiben würden: "Ja, alles ist cool zwischen uns. Es ist jetzt keine schlimme Sache. Es wird auch keine dieser schmutzigen Trennungen werden", ist sich Jason sicher. Zu den Gründen der Trennung äußerte sich der Musiker nicht.

Auch Jordin hat sich noch nicht näher zur Trennung geäußert. Auf dem Twitter-Account der Sängerin regierte jedoch kurz nach Jasons Statement wieder der Alltag: "Stu. Di. O.", war bislang der einzige Kommentar von Jordin. Arbeiten gegen den Liebeskummer lautet demnach wohl die Devise.

Jason Derulo und Jordin SparksDJDM/WENN.com
Jason Derulo und Jordin Sparks
Jason DeruloWENN
Jason Derulo
Jason Derulo und Jordin SparksDJDM/WENN.com
Jason Derulo und Jordin Sparks


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de