Mit seinen 50 Lebensjahren hat Nicolas Cage schon in mindestens ebenso vielen Filmen mitgespielt. Bei seiner Rollenauswahl ging der Schauspieler immer auch Risiken ein. In einem der sehr seltenen Interviews sprach er jetzt auch über die Zweifel, die ihn manchmal plagen.

"Ich bin stolz auf die Risiken, die ich eingegangen bin. Es hat nicht immer funktioniert, aber ich hatte einen Plan und habe ihn durchgezogen. Tolstoi sagte mal, dass es egal ist, ob eine Reaktion Hass oder Liebe ist, denn man hat so oder so einen Effekt erreicht", zeigte er sich gegenüber dem Time Magazine zunächst recht überzeugt. Allerdings gab der Schauspieler auch zu, dass er sich manchmal wie ein Außenseiter fühlt. "Wenn man mit einer besonderen Art zu denken oder mit einer sehr lebendigen Vorstellungskraft ausgestattet ist, wird man schnell ausgeschlossen. Man kann sich isoliert und missverstanden fühlen", so Nicolas Cage weiter. Trotz allem sei es ihm wichtig, was die Leute über ihn denken. Er versuche dann, die Kritik nicht an sich heranzulassen, um sich später nicht ständig bei seiner Frau zu beschweren.

Hättet ihr das von der Hollywoodgröße gedacht? Wie gut ihr den 50-Jährigen kennt, könnt ihr jetzt in diesem Quiz herausfinden.

Nicolas Cage, Hollywood-Star
Getty Images
Nicolas Cage, Hollywood-Star
Nicolas Cage und Alice Kim auf dem The 39th Deauville Film Festival
Getty Images
Nicolas Cage und Alice Kim auf dem The 39th Deauville Film Festival
Nicolas Cage beim Toronto International Film Festival 2017
Getty Images
Nicolas Cage beim Toronto International Film Festival 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de