Die meisten männlichen Hollywoodstars legen ja viel Wert darauf, besonders tough und stark zu wirken und verkörpern dies auch gerne in ihren Rollen. Öffentliche Gefühlsäußerungen sind da eher Mangelware. Doch nicht so bei Zach Braff (39)! Der Schauspieler zelebriert vor allem seine Männerliebe zu seinem ehemaligen Scrubs-Kollegen Donald Faison (40) gerne in vollen Zügen und die weltberühmte Bromance der beiden erreicht nun sogar einen ganz neuen Höhepunkt!

Denn während Zach aktuell in der ganzen Welt unterwegs ist, um seinen neuen Film "Wish I Was Here" zu promoten, hat sich sein Kumpel Donald derweil häuslich bei ihm eingerichtet. Doch wer dahinter eine Kumpel-WG vermutet, liegt falsch. "Er verkauft sein Haus, das muss jetzt aufgehübscht werden", erklärt Zach im Gespräch mit Promiflash die etwas unübliche Situation. "Ich bin gerade nicht da und er, seine Frau und das Baby sind bei mir eingezogen. Wahrscheinlich durchwühlen sie gerade meine Sachen." Ob Zach mit dieser Vermutung Recht behält, wird wohl nur er selbst erfahren. Doch vermutlich gibt es für Donald eh nicht viel Neues in dem Haus zu finden - kaum vorstellbar, dass es bei dieser engen Freundschaft noch Geheimnisse zwischen den beiden Schauspielern gibt.

Das Interview mit Zach könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Zach Braff und Donald FaisonInstagram/ zachbraff
Zach Braff und Donald Faison
Zach BraffWENN
Zach Braff
Donald Faison und CaCee CobbInstagram/CaCee Cobb
Donald Faison und CaCee Cobb


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de