Wenn es jemanden im Fernsehen gibt, der nie ein Blatt vor den Mund nimmt, dann ist es Stefan Raab (47). Wer aber stets austeilt, muss damit rechnen auch mal einstecken zu müssen. Wie sich das anfühlt, erfährt der Entertainer jetzt am eigenen Leib.

In der vergangenen Woche bezeichnete Stefan bei TV Total die Moderatoren Alex Onken und Marion Schieder von münchen.tv als "total asozial", da sie bei ihrem Oktoberfest-Bericht einen alkoholisierten Eindruck auf ihn machten. Das möchte das Duo nun jedoch nicht auf sich sitzen lassen und kontert nicht weniger heftig. In der darauffolgenden Sendung bezeichnete Onken Raab als "Keramikfresse" und forderte ihn zu einem Boxkampf im Teufelsrad auf. Auch Marion Schieder schaltete sich ein und empfahl ihm das Gebiss rauszunehmen, bevor er gegen ihren Kollegen in den Ring steigt. Ob es nun tatsächlich zu einem Aufeinandertreffen der Streithähne kommt, muss man abwarten. In die nächste Runde dürfte der Zoff damit aber definitiv gehen.

Stefan Raab im "TV total"-StudioProSieben / Willi Weber
Stefan Raab im "TV total"-Studio
Stefan RaabWENN
Stefan Raab
Stefan RaabWENN
Stefan Raab


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de