Bereits am Dienstag schloss Melissa Joan Hart (38) ihren kleinen Sohn aus Versehen in ihrem Auto ein. Der zweijährige Tucker saß mit den Autoschlüsseln in dem roten GMC Denali fest. Die Schauspielerin und ihr Mann Mark riefen den Automobilclub, der Klein Tucker aus dem Wagen befreien konnte.

Der Vorfall blieb natürlich nicht unbeobachtet und so verbreiteten sich recht schnell Fotos der Schauspielerin und ihres Mannes. Sofort wurde sie als nachlässige Mutter abgestempelt. Das wollte die 38-Jährige so nicht auf sich sitzen lassen und wehrte sich via Twitter: "Ja, Tuck geht es gut, nachdem er sich selbst am Dienstag für einige Minuten in unserem Wagen eingesperrte hat und ja, ich sah danach ein wenig fertig aus..." Auch die Kommentare zu ihrem legeren Styling ließ sie nicht unkommentiert stehen: "Ich hätte noch hinzufügen sollen, dass wir keine Spiegel auf der Baustelle haben, die wir gerade unser Zuhause nennen. So ist es schwierig, mir die Haare zu kämmen oder mich süß anzuziehen. #sorrynotsorry."

Diese Ansage der "Sabrina"-Darstellerin hat gesessen. Wie gut kennt ihr Familienmutter Melissa?

Melissa Joan HartDave Kotinsky / Getty Images
Melissa Joan Hart
Melissa Joan Hart bei dem "Americares Airlift Benefit"-Event 2017Getty Images / Bryan Bedder
Melissa Joan Hart bei dem "Americares Airlift Benefit"-Event 2017
Melissa Joan Hart mit Ehemann und KindernFayesVision/WENN.com
Melissa Joan Hart mit Ehemann und Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de