Jessica Schwarz (37) ist schon lange nicht mehr die Gewinnerin des "Bravo Girl-Modelwettbewerbs", sie ist eine von Deutschlands größten Schauspielerinnen. Anders als viele ihrer Branchenkollegen findet sie es nicht wichtig, sich als fehlerloser Mensch zu inszenieren.

In einem sehr ehrlichen Interview mit dem Magazin emotion gab sie zu, dass Erfolg allein nicht glücklich macht. Sich ständig nur zufrieden und gut gelaunt zu geben, obwohl ihr im Inneren gar nicht danach ist, sieht Jessica nicht ein: "Ich bin kein Mensch, der so etwas hinter einem Supermensch-Konstrukt verschwinden lässt und sich fantastische Storys über sich ausdenkt. Ich spiele schon so viel in meinem Beruf, da muss ich das im echten Leben nicht auch noch tun." Sie sprach offen über dunklere, depressive Phasen ihres Lebens und wie sie damit umgeht. Wenn die 37-Jährige sich öffentlich darüber äußert, macht sie damit vielleicht auch anderen Mut, hofft die Schauspielerin. "Dann mache ich Kaffee, drehe die Musik laut, rufe Freunde an", so ihr Programm gegen aufkommende Niedergeschlagenheit.

Jessica Schwarz bei der Weltpremiere der zweiten Staffel von "You Are Wanted"
Phillip Faraone/Getty Images
Jessica Schwarz bei der Weltpremiere der zweiten Staffel von "You Are Wanted"
Der Cast: Alexandra Maria Lara, Matthias Schweighöfer, Jessica Schwarz und Michael Landes
Phillip Faraone/Getty Images
Der Cast: Alexandra Maria Lara, Matthias Schweighöfer, Jessica Schwarz und Michael Landes
Cast bei der Weltpremiere von "Das Parfum"
Sean Gallup/Getty Images
Cast bei der Weltpremiere von "Das Parfum"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de