Ein Jahr lang wohnten Mesut Özil (26) und Mandy Capristo (24) zusammen in einem Haus in London. Jetzt ist ihre Beziehung zerbrochen und ihr gemeinsames Liebesnest erfüllt nun nicht mehr seinen Zweck. Die Trennung der beiden scheint endgültig zu sein, denn jetzt ließ Mandy ihre Möbel aus dem Anwesen im edlen Londoner Stadtteil Hampstead abholen.

Der Wagen eines deutschen Umzugsunternehmen hielt jetzt vor der weißen Villa. Möbelpacker luden Kisten, Lampen und sogar einen weißen Flügel in den LKW. Für die Sängerin scheint es kein Zurück mehr zu geben, sie will offenbar endlich einen Schlussstrich unter dieses Kapitel ihres Lebens ziehen. "Sie hat gerade Drehpause bei DSDS und konnte sich endlich um den Auszug kümmern. Fast die Hälfte der Sachen in dem Haus gehört ihr", berichtete eine Freundin von Mandy gegenüber der Bild. Angeblich wolle sie zurück zu ihren Eltern ziehen.

Monrose bei "Movie meets Media" in HamburgAndreas Rentz
Monrose bei "Movie meets Media" in Hamburg
Monrose bei einem Konzert in HannoverSean Gallup
Monrose bei einem Konzert in Hannover
Mandy Capristo und Mesut ÖzilFacebook/ Mandy Grace Capristo
Mandy Capristo und Mesut Özil


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de