Sie ist zwar schwanger, doch eine ruhige Kugel will Shakira deshalb noch lange nicht schieben. Die Sängerin ist so leidenschaftlich gerne Mutter, dass sie am liebsten eine ganze Fußballmannschaft an Kids hätte. Da wundert es wohl niemanden, dass sie in den Monaten vor der Geburt alles tut, damit es ihr und dem heranwachsenden Baby ganz besonders gut geht. Die Musikerin wurde dabei gesichtet, wie sie ein Zentrum für werdende Mütter in Barcelona besuchte. Ihr Bruder Tonino begleitete sie zum Termin und kümmerte sich rührend um sein Schwesterherz: Er öffnete ihr ganz gentlemanlike alle Türen, half ihr beim Einsteigen ins Auto und hielt die Fotografen auf Abstand.

Das war auch nötig, denn die Paparazzi konnten beim Anblick der Kolumbianerin gar nicht oft genug auf den Auslöser drücken. Shakira sah in ihrem Tennis-Dress nämlich einfach bezaubernd aus! Der größer werdende Babybauch zeichnete sich unter dem weißem Shirt so deutlich ab wie bisher noch nie. Sogar der hervorstehenden Bauchnabel war klar zu sehen. Ein kurzes blaues Tennisröckchen, farblich passende Socken sowie Turnschuhe komplettierten den sportlichen Schwangerschafts-Look!

Bulls / Phil Ramey
ShakiraSplash News
Shakira
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de