Gestern sorgte die Nachricht für einen Schock, June Shannon würde sich mit einem verurteilten Kinderschänder treffen. Mark McDaniel heißt der Mann, den die Mutter von Honey Boo Boo (9) derzeit erneut daten soll und der wegen schweren Kindesmissbrauchs zehn Jahre im Gefängnis saß. Bereits im Jahr 2004 soll sich June regelmäßig mit dem Mann getroffen haben. In dieser Zeit verging sich Mark an einem achtjährigen Kind, mit dem June sogar verwandt sein soll. Jetzt meldet sich jedoch Junes Tochter Lauryn zu Wort und sagt, was eigentlich Sache ist.

"Die Geschichte ist nicht wahr. Meine Mutter verließ Mark vor zehn Jahren. Sie haben sich in diesen zehn Jahren weder gesehen noch miteinander geredet", so Lauryn gegenüber Radar Online. Ihrer Meinung nach sei Mama June nach der Trennung von Mike Thompson sogar ein äußerst glücklicher Single: "Sie ist gerade nur für ihre Kinder da. Sie braucht nur uns Mädchen, sonst niemanden." June selbst hat sich zu den Gerüchten bisher noch nicht geäußert.

Lauryn ShannonInstagram / Lauryn Shannon
Lauryn Shannon
June Shannon und Mike ThompsonJosiah True/WENN.com
June Shannon und Mike Thompson
Honey Boo Boo und June ShannonSplash News
Honey Boo Boo und June Shannon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de