Als Mädchen darf man dem Klischee entsprechend viel mehr als so manch harter Kerl: Man darf sich in Dauerschleife über Kälte beschweren, man darf alle zwei Minuten auf Toilette müssen, man darf weinen, was das Zeug hält. Ja, so ein girly Girl-Dasein hat schon seine Vorteile! Noch dazu darf man Einhörner süß finden - oder am besten selbst gleich zu einem werden! Miley Cyrus (21) hat dies nun eindrucksvoll bewiesen und sich noch dazu als ganz verkuscheltes Exemplar herausgestellt.

Denn nachdem die 21-Jährige aktuell ihre anstrengende "Bangerz"-Welttournee in Sydney abgeschlossen hat, hat es sich die Entertainerin wohl mehr als verdient, einfach mal in einen bequemen Einteiler zu schlüpfen und ihr riesiges Plüschseepferdchen - stilecht rosa - ganz nah an sich zu drücken. Überhaupt: Wer wäre denn nicht gerne einmal das letzte Einhorn? Abgerundet wurde der ganze Look dann eigentlich nur noch durch die Badeschlappen, die Miley in Kombination mit ihrem Kostüm trug. Nicht ganz so einhornhaft vielleicht...

Mileys skurrilen Auftritt seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Robin Thicke und Miley Cyrus bei den "MTV Video Music Awards" 2013 in New YorkNeilson Barnard / GettyImages
Robin Thicke und Miley Cyrus bei den "MTV Video Music Awards" 2013 in New York
Miley Cyrus bei einer Veranstaltung 2015 in New YorkJemal Countess / Getty Images
Miley Cyrus bei einer Veranstaltung 2015 in New York
Miley Cyrus beim "Women's March" in Los AngelesEmma McIntyre/Getty Images
Miley Cyrus beim "Women's March" in Los Angeles
Miley Cyrus, SängerinFrederick M. Brown/Getty Images
Miley Cyrus, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de