Von Mädchen Klischees hält Miley Cyrus (21) mal so gar nichts. Eine feine Dame ist die ausgefallene Sängerin wohl wirklich nicht. Zu jeder Gelegenheit gibt sie sich gerne ordinär und burschikos. Dazu gehören seit einiger Zeit auch ihre ziemlich kurzen Haare, die ihr freches Image unterstreichen sollen. Doch davon hat sich Miley nun vorübergehend getrennt - kehrt sie jetzt zu ihrem einstigen Girly-Image zurück?

Auf aktuellen Bildern, die Selfie-Fan Miley auf Instagram veröffentlicht, zeigt sie sich zur Abwechslung mal von ihrer mädchenhaften Seite. Statt mit herausgestreckter Zunge oder Fluppe im Mundwinkel, präsentiert sie sich hochgeschlossen und mit braven Zöpfen im Arm eines Kumpels. Ob sie wieder Gefallen an einer längeren Mähne findet? Schließlich waren ihre Haare früher fast hüftlang.

Noch sind die Extensions aber nur eingeflochten und wohl lediglich eine Styling-Abwechslung. Von einer Rückkehr zur kleinen süßen Kinderstar-Miley kann also bisher wohl keineswegs die Rede sein!

Wer angeblich die neue Miley Cyrus sein soll, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards  2013
Getty Images
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de