Vor knapp drei Jahren starteten Glasperlenspiel ihre musikalische Karriere. Dabei konnten sie schon ordentliche Charterfolge erzielen und sich im deutschsprachigen Raum einen Namen machen. Die Zusammenarbeit der beiden Bandmitglieder Carolin und Daniel, die auch privat ein Paar sind, hat bisher also gut funktioniert. Doch beim gemeinsamen Musizieren gibt es durchaus auch Differenzen.

"Das ist wie in jeder anderen ganz normalen Beziehung auch, dass man auch Diskussionen hat", sagte Daniel im Interview mit Promiflash auf der Frankfurter Buchmesse. Dem stimmt seine Freundin zu: "Beim Komponieren ist es oft so, dass es Meinungsverschiedenheiten gibt. Klar muss dann diskutiert und gestritten werden ab und zu, ist ja logisch." Doch die beiden haben einen guten Weg gefunden, sodass das gemeinsame Musikmachen funktioniert. "Bei uns ist es relativ gleichmäßig aufgeteilt. Ich bin eher so der textliche Part und Daniel eher der musikalische", erklärte Carolin. Dadurch, dass die zwei musikalisch das gleiche Ziel haben, komme man letztlich auf den gleichen Nenner.

Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2017Getty Images / Thomas Niedermueller
Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de