Jetzt kann es nicht mehr lange dauern! Schon seit heute Mittag liegt Ayda Field (35) in den Wehen und arbeitet darauf hin, ihrem Robbie Williams (40) das zweite gemeinsame Kind zu schenken. Wann der kleine Junge auf die Welt kommen wird, darf dabei auch die ganze Welt live verfolgen.

Gut, nun ist es nicht so, dass mehrere Fernsehteams den Kreißsaal erobert haben, um die Geburt von Robbies Sohn live zu verfolgen, denn die Berichterstattung übernimmt der Musiker höchstpersönlich. Via Twitter hält er seine Freunde, Fans und die Familie auf dem Laufenden, was die Geburt angeht. Dabei zeigte er schon einen Lap-Dance seiner Frau und blödelt herum, um Ayda von den schlimmen Schmerzen abzulenken.

In welchen Abständen die Wehen kommen und wie lange der Prozess noch dauern wird, ist im Moment nicht bekannt, doch Robbie Williams wird die Welt sicherlich frühzeitig über alle News informieren. Bis es so weit ist, könnt ihr euch die Ereignisse im Krankenhaus in diesem "Newsflash"-Beitrag ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Robbie Williams und Ayda Field im Kreißsaal kurz vor der Geburt ihres Sohnestwitter.com/robbiewilliams
Robbie Williams und Ayda Field im Kreißsaal kurz vor der Geburt ihres Sohnes
Robbie Williams und Ayda FieldTwitter / Robbie Williams
Robbie Williams und Ayda Field
Robbie Williams und Ayda FieldWENN
Robbie Williams und Ayda Field


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de