Chris Brown (25) ist ja wahrlich nicht dafür bekannt, ein Kostverächter zu sein. In der Vergangenheit turtelte er sowohl mit Rihanna (26), als auch immer wieder mit Karrueche Tran (26) herum, und das sind ja bekanntlich nicht zu verachtende Schönheiten. Jetzt soll sich der Skandal-Musiker erneut eine Beauty geangelt haben - dieses Mal jedoch eine transsexuelle.

Gegenüber RadarOnline packte nun nämlich Shauna Brooks aus, eine Eskortdame und transexuelles Model. Shauna behauptete, sie habe kürzlich eine Nacht bei Chris in dessen Haus in Virginia verbracht. Diese Neuigkeit folgt auf ein Instagram-Pic Shaunas, das Chris' Hauseinfahrt abbildet und mittlerweile offenbar wieder von ihrem Account gelöscht wurde. Die Transsexuelle leugnet jedoch jegliche intime Beziehung mit dem Sänger: Demnach haben sie nur zusammen gefeiert. Sie habe Chris' unordentlichen Junggesellenhaushalt zwar "abstoßend" gefunden, doch Chris habe sie zumindest als Gastgeber perfekt in seine Kreise aufgenommen: "[Chris'] Party war ein Riesen-Spaß, und er war ein großartiger Gastgeber", so Shauna.

Laut Shauna gehört der ehemalige Gefängnisinsasse jedoch nicht zu ihren Eskort-Kunden, und Chris' On-/Off-Freundin Karrueche könne daher beruhigt sein.

Chris BrownAdriana M. Barraza/WENN.com
Chris Brown
Karrueche Tran und Chris Brown 2014 Chessa /London Entertainment/Splash News
Karrueche Tran und Chris Brown 2014
Chris Brown und RihannaWENN
Chris Brown und Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de