Harry Styles (20) muss sich daran gewöhnen: Die Frage nach seiner sexuellen Orientierung wird wohl immer eine große Rolle spielen. Dass sich überraschend viele Menschen mit diesem Thema auseinandersetzen und wissen möchten, ob der One Direction-Star vielleicht doch sogar an zwei Richtungen Gefallen findet, zeigen die Reaktionen auf ein aktuelles Interview.

Zusammen mit seinem Bandkollegen Liam Payne (21) stand Harry One Demand Entertainment und sechs glücklichen Twitter-Fans Rede und Antwort - dies in gewohnt witziger und mehrdeutiger Weise. Wohl ebenfalls ein Grund für den Wirbel, den eine von Harrys Aussagen schließlich innerhalb des sozialen Netzwerks nach sich zog. Auf die Frage, welche vier Charakterzüge man bei einer Frau für besonders attraktiv halte, antwortete zunächst Liam nämlich, dass er "weiblich" gut fände. Daraufhin platzte aus Harry ein "nicht wichtig" heraus. Er lege mehr Wert auf einen "guten Sinn für Humor und Natürlichkeit".

Diese knappe Aussage reichte tatsächlich aus, um eine wahre Hysterie auf Twitter auszulösen. Ein Haufen Fans fragte sich plötzlich, ob Harry mit der Anmerkung nicht nur gesellschaftlich der Frau zugeschriebene Eigenschaften, sondern gleich das weibliche Geschlecht an sich aus seinem Interessensgebiet ausschließen wollte - beziehungsweise das männliche damit ein.

Hier könnt ihr euch das gesamte Interview der beiden 1D-Boys anschauen:

Die Boyband One Direction 2010 in London
Getty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Die Band One Direction
Getty Images
Die Band One Direction
One Direction-Stars Harry Styles, Liam Payne, Zayn Malik, Louis Tomlinson und Niall Horan, 2014
Carlos Alvarez/Getty Images
One Direction-Stars Harry Styles, Liam Payne, Zayn Malik, Louis Tomlinson und Niall Horan, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de